Product was successfully added to your shopping cart.

Sous-Vide-Garen

18.11.17 03:36 By Gastronomieshop Team sous vide, garmethode, garen, vakuumgaren, garverfahren,

Ein sehr gesundes und schonendes Garverfahren

Sous-Vide-Garen

Der französische Koch George Pralus erfand diese schonende Garmethode in den siebziger Jahren.

Bei exakt eingestellter Niedertemperatur werden im Vakuumbeutel eingeschweißte Lebensmittel auf den Punkt genau erwärmt und so ganz langsam ihrem Garpunkt zugeführt.

Fleisch und Fisch werden superzart und saftig, ohne an Geschmack zu verlieren. Gemüse behält seine schöne Farbe, alle Aromen, Vitamine und essenzielle Nährstoffe.


Tipp fürs Braten

Sous-vide gegartes Fleisch kann kurz vor dem Servieren in der Pfanne rückwärts gebraten werden: So nennen Profiköche das nachträgliche Braten, das ausschließlich der Erzeugung schöner Röstaromen dient.


Sous-vide-Garen Vorteile

1. Es wird im eigenen Saft gegart, so sind Aroma und Geschmack des Lebensmittels intensiver – kein Austrocknen.

2. Durch das Garverfahren werden Farbe und Inhaltsstoffe wie Vitamine geschont.

3. Durch die niedrige Temperatur wird Fleisch saftig und schön zart.

4. Vor allem beim Garen von Fischfilet praktisch: Durch das Vakuum bleibt die Form des Filets in der Folie erhalten.

5. Gewürze und Öle werden durch das Vakuum regelrecht ins Lebensmittel gedrückt – das ist ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.

6. Man kann auf Vorrat und auf den Punkt garen – dies ist besonders praktisch fürs Catering.

7. Es kommt nicht auf die Minute an – wie beim Niedrigtemperaturgaren - Ausbleiben von Zeitdruck.


Sous Vide Garer aus unserem Angebot: Neumärker Sous-Vide System | Bartscher Sous-Vide-Garer